17. Dezember 2012

Spezialitäten von der Genuss-Manufaktur L.W.C. Michelsen

Was seid ihr eigentlich für Frühstückstypen??
Eher herzhaft oder doch kleine Schleckermäuler?
Also ich mag ja beides gerne, meist als erstes Käse und ein leckerer weichgekochtes Ei dazu und anschließend ein Frischkäsebrötchen mit Honig oder Marmelade.
Dabei bleibe ich dann meist bei dem altbewährten Rapsblütenhonig.

Super interessante Honigsorten, die das Frühstück mal ein wenig spannender machen, findet ihr im Onlineshop von der Genuss-Manufaktur L.W.C. Michelsen, die 1814 als Lebensmittelgeschäft in Hamburg gegründet wurde und ganz besondere Spezialitäten im Sortiment hat.


Da gibt es beispielsweise Honig mit Trüffel, Cranberries, Ingwer oder Curry.
Genauso findet ihr dort aber auch ausgewählte Weine, Gebäck, Kaffee, Öle, Schinken, Pasteten und Co.

Alle Produkte sind dabei mit viel Liebe kreiert und hergestellt und werden ganz sicher alle Feinschmecker unter uns zufrieden stellen.

~~~

Als kleines "Probierpäckchen" habe ich drei Produkte in Empfang genommen:


Marzipan-Honig
Kakao-Honig
DREHMAL Weihnachtsedition Vanille Zucker

~~~

 

Als Marzipan Liebhaber musste ich natürlich sofort den Marzipan-Honig kosten.
Und ich kann euch sagen: wirklich super köstlich!
So eine schöne cremige Konsistenz, die aber dennoch an Marzipan erinnert.
Und dazu der einzigartige Geschmack: nicht zu süß, gerade richtig.
Super lecker, egal ob auf Brot, Brötchen oder pur im Löffel :D


Gut gefällt mir ebenfalls das Design des Honiggläschens, das auch eine schöne Geschenkidee ist - gerade bei solch besonderen Sorten.
Ein Gläschen enthält 125 g und kostet 3,95 Euro. Zum einfach so Wegfuttern ist das natürlich nicht wirklich günstig, aber als Geschenk durchaus angemessen.
Und wenn man sich ab und zu mal so ein kleines Gläschen selbst gönnt, ist das sicherlich nicht zu teuer ;)

~~~

 

Der Kakao-Honig macht seinem Namen alle Ehre, denn er schmeckt wirklich sehr nach Kakao.
Für mich vielleicht schon einen Tick zu sehr nach Kakao, denn ich hätte beim ersten Probieren eher auf auf eine Art Nutella als auf Honig getippt.
Da ich aber sowieso nicht so gerne so starke Schokolade mag, sollte vielleicht jeder selbst testen, ob ihm der Honig zusagt oder nicht.
Ich stehe dann wohl doch eher auf die traditionellen Sorten ;)


Durch die Zugabe von Punschgewürzen ist der Honig perfekt für Weihnachten gemacht.
Auch hier enthält ein Gläschen 125 g und kostet 3,95 Euro.
~~~

 

Und nun das beste zum Schluss!
Ich kann gar nicht ausdrücken, wie begeistert ich von der DREHMAL Weihnachtsedition Vanille Zucker bin!
Der Geschmack ist wirklich der Wahnsinn! Ich habe vom Vanille-Zucker nur etwas in den Teig vom Apfelkuchen gegeben und der Kuchen hat super lecker nach Vanille geschmeckt.

 

Wenn ich mir überlege, wie viele Tütchen Vanillezucker ich manchmal in andere Kuchen haue und die Kuchen kaum nach Vanille schmecken, und ich hier nur drei, viermal gedreht habe, kann man das eigentlich gar nicht glauben.
Das liegt sicherlich an der echten, gemahlenen Vanille-Schote, die darin enthalten ist.
Dafür bin ich dann auch absolut bereit 4,45 Euro auszugeben.
Ich muss unbedingt mal schauen, was es davon noch für weitere Sorten gibt!

~~~

Wie ihr seht, sind die Produkte von L.W.C. Michelsen wirklich etwas ganz besonders, die ihr nicht im Supermarkt um die Ecke bekommt.
Man schmeckt die hervorragende Qualität und genießt Honig und Co. deshalb um so mehr.
Die Produkte findet ihr in gut sortierten Feinkostläden/-abteilungen oder online unter michelsen-versand.de

Auf Facebook gibt es die Genuss-Manufaktur auch, schaut doch mal vorbei.



Meine Bewertung für L.W.C. Michelsen: