29. Oktober 2014

Mein neuer Rucksack im Test

Ich fahre ja täglich mit meinem Klappfahrrad zur Arbeit. Dabei kann ich natürlich nicht mit einer Tasche überm Arm fahren, sondern bin auf einen Rucksack angewiesen.

Bisher hatte ich zwar einen günstigen Rucksack, allerdings löste der sich auch schon langsam in seine Bestandteile auf.
Ein Neuer musste also her!
Ich hatte schon so einige wage Vorstellung, wie er aussehen sollte und so war es gar nicht so einfach, den passenden Rucksack zu finden.



Lebe lässig

 

Über Zufälle bin ich dann allerdings auf die Website der Lässig GmbH gestoßen, die wunderbare Taschen, Textilien und mehr anbietet rund um das Thema "Lebe lässig, lebe bewusst".


All diese Produkte wurden nachhaltig ohne Nickel, AZO, PVC, Kadmium und Phthalate produziert. Wo es möglich ist, werden recycelte Materialien verwendet.
So sind die Produkte perfekt für Mutter und Kind geeignet. Dabei setzt die Lässig GmbH nicht nur auf Qualität, sondern auch auf Mode. Denn warum sollte nicht eine Wickeltasche nicht nur praktisch, sondern auch modern sein?


Zusätzlich unterstützt die Lässig GmbH soziale Projekte, wie ein Waisenhaus in Kenia oder die Kitzrettungsaktion Odenwald.

Die Produkte könnt ihr nicht über die Website kaufen, aber bei vielen Händlern, die ihr über die Website herausfinden könnt.

 

 

Mein neuer Rucksack

 

Natürlich möchte ich euch mein neues Schmuckstück nicht vorenthalten!
Das ist er:
 






Design
Das Aussehen hat mich schon online anhand der Fotos total überzeugt. Ich liebe braun und grün und lila und er ist einfach wie perfekt für mich gemacht :) Dazu die Muster, einfach wunderbar.
Ich wusste gleich - der gehört zu mir :D


Fächer
Die Größe des Rucksacks mit seinen vielen Fächern ist wirklich sensationell. Ihr glaubt gar nicht, was ich alles in dem Rucksack verstauen kann! Er ist sicher auch bestens als Reiserucksack verwendbar. Solch einen großen Rucksack habe ich noch nie besessen, dennoch wirkt er nicht klobig.

Erstmal gibt es vorne am Rucksack neben dem großen ein kleineres Fach. Darin könnt ihr Stifte feststecken, euer Handy ins Handyfach hineinstecken oder natürlich auch andere Sachen reinlegen. Bei mir finden dort ein Regenschirm, eine Bürste und ein Fahrradsattelüberzug Platz.



Ein zweites ganz kleines Fach ist ganz oben am Rucksack positioniert. Dort habe ich meinen Schlüssel und kleinen Schnickschnack verstaut.
Gemacht ist es eigentlich als Mp3-Fach, d.h. ihr könnt dort euren Mp3-Player reinlegen und durch ein Loch die Kopfhörer stöpseln.



Außerdem gibt es an der rechten Seite des Rucksacks einen Getränkehalter. Durch die Kodel könnt ihr eure Flasche ganz genau fixieren, damit sie nicht herausfällt.
Auf der Rückseite des Rucksacks versteckt sich ein weiteres kleines Fach, in dem ihr z.B. Geld oder Unterlagen sicher verwahren könnt.


Auch das große Fach gliedert sich zusätzlich noch in vier kleine Fächer.
Die Rückseite des großen Faches ist durch ein stabiles Blatt getrennt, so dass ihr z.B. Din A4 Blätter oder Zeitschriften knitterfrei im Rucksack unterbringen könnt. Ursprünglich ist das Fach für den Laptop gedacht, den ich natürlich nicht auf der Arbeit brauche.





Auf der Vorderseite des großen Faches gibt es ein weiteres Fach mit Reißverschluss sowie zwei Fächer ohne.




Im großen Fach, das ihr mithilfe von zwei Reißverschlüssen fast bis zum Boden des Rucksacks öffnen könnt, finden bei mir Zeitungen zum Lesen im Zug, meine Tupperdosen und mein Portmonee ausreichend Platz. Montags reicht es auch noch für meine große Trinkflasche und ein Glas.


 

Das alles hätte in meinen alten Rucksack nie und nimmer reingepasst!!!

Praktisch sind auch die Symbole im Rucksack, die ja eigentlich selbsterklärend sind, wo was hin soll ;)


Tragekomfort
Der Rucksack ist trotz seiner Größe sehr gut zu tragen, was sicherlich auch stark an den breiten und gepolsterten Trägern liegt.





Verarbeitung
Die Qualität des Rucksacks ist sehr hochwertig, sämtliche Nähte sind gut verarbeitet und es macht mir nicht den Eindruck, dass der Rucksack schnell auseinanderfallen wird, so wie es leider bei meinem alten Rucksack der Fall war.
Auch ein bisschen Regen macht dem Rucksack gar nicht, so dass der Inhalt trocken bleibt.

        





Preis
Der Preis von 49,95 € ist für mich im Hinblick auf die vielen Fächer und die Qualität absolut gerechtfertigt.





Fazit
Ich freue mich immer noch riesig über meinen neuen Rucksack und bin mir sicher, dass er mich jahrelang zur Arbeit begleiten wird.



Meine Bewertung für die Lässig GmbH: