22. November 2012

Alle Termine im Blick mit dem Familienkalender

Termine...Termine...Termine...
Habt ihr im Moment eigentlich auch so viele Termine, an die ihr denken müsst?
Besonders vor Weihnachten ist es ja immer ziemlich schlimm - Weihnachtsfeier mit den Kollegen, den Nachbarn, Freunden, dem Kindergarten und noch mehr.
Dazu kommen die Treffen mit der Familie und Weihnachtseinkäufe, die unbedingt noch erledigt werden müssen.

Und wenn dann auch noch die Kinder und der Mann zum Arzt, Fußball, Klavier spielen, Reiten und Co. müssen, platzt der Terminkalender aus allen Nähten und man blickt überhaupt nicht mehr durch.

Deshalb haben wir uns schon seit langer Zeit für einen übersichtlichen Familienkalender entschieden, der für jede Person eine Spalte bereit hält.
So hat jeder Termin ausreichend Platz und jedes Familienmitglied kann auf einen Blick seine eigenen Termine überblicken.


 Weil unser Familienkalender fünf Spalten aufweist, wir aber nur zu viert sind, haben in der fünften Spalte sogar noch alle Termine für Müll, gelben Sack, Grünabfall und Co. platz.

Personalisierte Familienkalender


Wir haben bisher immer nur vorgedruckte Kalender gekauft, inzwischen könnt ihr euch aber sogar auch eigene Familienkalender mit selbstgeschossenen Fotos erstellen.
Aber nicht nur das, selbstverständlich ist auch die Farbe der Seiten und die Schriftart und-farbe der   Familienmitglieder und Monate frei ganz nach eurem eigenen Geschmack wählbar.

Da kommt dann nicht nur ein super persönlicher Kalender heraus, den man sich natürlich unbedingt aufbewahren muss, sondern auch eine super schöne Geschenkidee passend zu Weihnachten.


Weihnachten rückt näher...


Wo wir gerade bei Weihnachten sind - habt ihr denn schon alle Weihnachtsgeschenke zusammen?
Ich muss gestehen, dass ich noch überhaupt keine Weihnachtsgeschenke gekauft habe und mir langsam schon ein paar Gedanken mache, was ich denn bloß schenken könnte...
Obwohl - ein paar Ideen habe ich sogar schon.

Für meinen Freund hatte ich an ein schönes Fotobuch gedacht, in dem ich endlich mal alle im letzten Jahr gemachten Fotos zusammenfügen und schön gestalten kann, damit sie unvergesslich werden. 


Ich habe wirklich schon viele Fotobücher, aber davon kann ich einfach nicht genug bekommen, weil ich mir die Fotos immer mal wieder anschaue und immer wieder begeistert von dieser Gestaltungsmöglichkeit bin.

~~~

Für meine Eltern bietet sich dieses Jahr auf jeden Fall eine Erinnerung in Form einer hübschen Leinwand an, damit sie mich zu Hause immer bei sich haben.

 

Denn ehrlich gesagt vermissen sie mich glaube ich schon ziemlich... Es ist so ruhig zu Hause, meiner Mutter ist schon richtig langweilig ohne mich, meinte sie gestern...
Aber da gewöhnen sie sich schon dran, da bin ich ganz sicher. Und außerdem bin ich ja mindestens zwei mal die Woche bei Ihnen, alleine schon, um mit meinem kleinen Nachbarshund Django spazieren zu gehen.